Was sind Kraftstoffzusätze?

Kraftstoffzusätze, auch Additive genannt, sind Stoffe, die dem Kraftstoff in geringen Mengen zugesetzt werden, um bestimmte Eigenschaften zu erreichen oder zu verbessern.

Bei Treibstoffen werden Zusätze meist mittels Additivdosierpumpen zudosiert, um verschiedene Eigenschaften zu verstärken oder zu verbessern, wie z.B. bei Benzin zur Erhöhung der Klopffestigkeit bei Ottomotoren, als Zündbeschleuniger, zur Vermeidung von Schaumbildung oder für die Verbesserung der Kälteeigenschaften bei Diesel.

SSL SpritSaveLiquid  ist:                                                                  

  • KEIN Additiv zur Reinigung
  • KEIN Additiv zur Reibungsminderung
  • KEIN Additiv zur Wirkungsgradsteigerung
  • KEIN biochemisches oder esoterisches Additiv

SSL SpritSaveLiquid ist ein Energizer:

  • eine NEUE, EINZIGARTIGE Technologie
  • ein flüssiges ENERGIEKONZENTRAT
  • hocheffizient und nachhaltig
  • GARANTIERT unbedenklich einsetzbar für ALLE Kraftstoffe und Motoren
  • schonend für die Umwelt und fördert den Klimaschutz

 

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch, Italienisch